[Februar 2018]

Für immer mehr Arbeitnehmer ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein wichtiges Anliegen. Häufig bringt dieser Wunsch jedoch auch Herausforderungen mit sich. Aus diesem Grund haben sich verschiedene bayerische Institutionen (wie z.B. die bayerische IHK und Bayerische Staatsregierung) zu einer gemeinsamen Partnerschaft, dem Familienpakt Bayern, zusammengeschlossen. Diese Partnerschaft zielt darauf ab, die Vereinbarkeit von Familie u. Beruf kontinuierlich zu verbessern, in Unternehmen zu verankern und diese dabei zu unterstützen.

Der Familienpakt Bayern verfolgt unter anderem folgende Zielsetzungen:

  • Strukturelle Unterstützung bei der Kinderbetreuung und der Pflege von Angehörigen
  • flexibles, familiengerechtes Arbeitsumfeld -> im Fokus sollte stärker das Arbeitsergebnis und weniger die geleistete Arbeitszeit stehen
  • Schaffung des Bewusstseins, dass Übernahme von Verantwortung in der Familie auch eine Kompetenz für den Beruf sein kann
  • Online-Informationsportal -> Vorstellung zahlreicher Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Möglichkeit Informationen, Angebote, Best Practice Beispiele und praxisnahe Modelle abzurufen
  • Einrichtung einer gemeinsamen Service-Stelle für Unternehmen und Mitglieder der Partnerschaft

 

Als Unternehmen, und v.a. auch in unserer Rolle als Arbeitgeber, ist es uns ein besonderes Anliegen allen unseren Mitarbeitern eine ausgewogene Work-Life-Balance  zu ermöglichen. Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice, Teilzeitmodelle oder Kindergartenzuschüsse sind nur einige Möglichkeiten, die wir unserem Team anbieten, um den Spagat zwischen Familie und Beruf besser bewältigen zu können.

Eine nachhaltige Verankerung dieses Konzepts in unserer Unternehmenskultur und eine konsequente Verfolgung dieser Ziele sind für uns dabei selbstverständlich. Unsere Mitarbeiter sind unsere wertvollste Ressource, weshalb unser Interesse an aktuellen Informationen zum Thema Familie und Beruf, sowie die Möglichkeit sich mit anderen Arbeitgebern auszutauschen, natürlich sehr groß ist. Darüber hinaus haben wir uns auf die Fahnen geschrieben, unseren Beitrag zu leisten zur Erhaltung und stetigen Verbesserung familienfreundlicher Maßnahmen.

Es freut uns daher umso mehr, heute bekanntgeben zu dürfen, dass wir seit kurzem selbst Mitglied im Familienpakt Bayern sind.

Ausführliche Informationen zum Familienpakt Bayern finden Sie hier: www.familienpakt-bayern.de.